Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Börsenmedien AG
20.02.2018 Thorsten Küfner

Gazprom: Deshalb steigt der Aktienkurs

-%
Gazprom

Die fehlenden Vorgaben aus den USA, wo die Börsen gestern wegen des Presidents Day geschlossen hatten, und die leicht rückläufigen Ölpreise würden eher kaum für ein deutliches Kursplus für einen Energietitel sprechen. Die Gazprom-Aktie legt dennoch mehr als drei Prozent zu. Und viele Anleger fragen sich: Weshalb?

Der Grund für den heutigen Kursanstieg ist eine Meldung, wonach im Aufsichtsrat des Erdgasproduzenten darüber diskutiert werden soll, ein Aktienrückkaufprogramm aufzulegen. Bisher hatte sich die Gazprom-Führung bezüglich derartiger Programme eher zurückhaltend gezeigt. Nun soll das Thema bei der nächsten Sitzung am 5. März auf der Tagesordnung stehen.

Zwei Seiten der Medaille
Es dürfte interessant werden, ob Gazprom tatsächlich eigene Aktien zurückkaufen will. Dies könnte natürlich dem Aktienkurs einen zusätzlichen Schub verleihen. Andererseits gibt es für Gazprom angesichts zahlreicher teurer Pipelineprojekte und hoher Schulden natürlich auch durchaus sinnvollere Verwendung für das Kapital. DER AKTIONÄR rechnet daher eher nicht mit der Auflegung eines neuen Aktienrückkaufprogramms.

Foto: Börsenmedien AG

Nichtsdestotrotz können langfristig orientierte, mutige Anleger nach wie vor bei der Gazprom-Aktie zugreifen (Stopp 3,20 Euro). Schließlich bleiben die Perspektiven für den weltgrößten Erdgasproduzenten sehr gut, das Chartbild aussichtsreich und die Bewertung ist immer noch sehr attraktiv. 

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6