Jetzt Hot Stock Report testen >> zum Probeabo
Foto: Gazprom
01.02.2021 Thorsten Küfner

Gazprom: Der Druck steigt

-%
Gazprom

In einem relativ freundlichen Marktumfeld gibt die Aktie des russischen Rohstoffriesen Gazprom im heutigen Handel nach. Ein Grund hierfür könnte der wachsende Widerstand gegen Nord Stream 2 sein. Denn nun kommt auch noch Kritik aus Frankreich.

Im Hinblick auf die Inhaftierung von Kreml-Kritiker Alexej Nawalny hat sich der französische Europa-Staatssekretär Clément Beaune im Gespräch mit dem Radiosender France Inter gegen das Pipelineprojekt Nord Stream 2 ausgesprochen: „Wir haben immer gesagt, dass wir die größten Bedenken zu dem Projekt in diesem Kontext haben.“ Auf die konkrete Nachfrage, ob Frankreich das komplette Ende des Projekts für angemessen halte, betonte Beaune: „Wir haben das in der Tat bereits gesagt.“

Gazprom (WKN: 903276)

Nord Stream 2 wird wohl die Nerven der Gazprom-Aktionäre weiterhin belasten. Daher bleibt es dabei: Die mit einem KGV von 5 und einem KBV von 0,3 sehr günstig bewertete Aktie ist nach wie vor ausnahmslos für mutige Anleger mit einem langen Atem geeignet. Diese sollten ihre Position unverändert mit einem Stopp bei 3,60 Euro absichern. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gazprom - €

Buchtipp: Modern Money Theory

Manche Ökonomen halten die Modern Money Theory (MMT) nicht nur für die Weiterentwicklung der Thesen von John Maynard Keynes, sondern auch für das richtige oder sogar einzige Rezept für erfolgreiche Finanzpolitik des 21. Jahrhunderts. Andere, wie etwa Paul Krugman, kritisieren sie scharf und warnen vor Hyperinflation. Kann man die Thesen der MMT mit „Mehr Staat, weniger Markt“ angemessen beschreiben? Haben die Ökonomen recht, die wollen, dass sich Geldpolitik an Beschäftigungszielen orientiert? Der passende theoretische Rahmen für Geldpolitik in unserer Zeit oder nur alter Wein in neuen Schläuchen – Kater garantiert? Wer mitreden will, der muss verstehen. Wer verstehen will, dem empfehlen wir diese Einführung ins Thema.
Modern Money Theory

Autoren: Wray, L. Randall
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 06.10.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-852-7