Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Börsenmedien AG
03.07.2018 Thorsten Küfner

Gazprom: Der Dividenden-Countdown läuft …

-%
Gazprom

Der Kursverlauf der Gazprom-Aktie gab in den vergangenen Jahren eher selten Anlass zur Freude bei den Anteilseignern des weltgrößten Erdgasproduzenten. Aber zumindest die anhaltend hohen Dividendenausschüttungen konnten die Laune regelmäßig etwas aufhellen. Nun steht bald der nächste Stichtag an.

Denn am 18. Juli (Mittwoch) ist der nächste Ex-Tag. Das bedeutet: Anleger, die noch in den Genuss der 2017er-Dividende kommen wollen, müssten die Gazprom-Aktie spätestens bis am 17. Juli gekauft haben. Die Dividende beläuft sich auf knapp 0,21 Euro, woraus sich aktuell eine Rendite von rund 5,4 Prozent errechnet. Die Ausschüttung dürfte wie üblich wieder knapp einen Monat später erfolgen, genauere Zeitangaben liegen derzeit leider noch nicht vor.

Foto: Börsenmedien AG

Die Dividende dürfte auch in den kommenden Jahren hoch bleiben beziehungsweise mittelfristig sogar wieder deutlich steigen, wenn die hohen Investitionen für den Bau strategisch wichtiger Pipelines wegfallen. Nichtsdestotrotz bleiben die Gazprom-Anteile wegen der politischen Risiken nur für mutige Anleger geeignet (Stopp: 3,20 Euro).

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8