Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
Foto: Börsenmedien AG
06.05.2014 Thorsten Küfner

Gazprom: Das schlechteste Unternehmen der Welt?

-%
DAX

Der US-Börsenexperte Jim Grant hat sich bei Bloomberg TV umfassend zu Gazprom geäußert. Er bezeichnete den russischen Gasriesen als das „weltweit am schlechtesten gemanagte Unternehmen, geführt von den schlimmsten Kleptokraten.“ Dennoch bleibt er für die Aktie des Energieriesen weiterhin positiv gestimmt.

Denn Grant verweist auch auf die enorm günstige Bewertung der Papiere. So wurden die Gazprom-Anteile etwa 2006 noch mit dem 10-fachen Jahresgewinn bewertet – aktuell beträgt das KGV gerade einmal 2,5. Zudem beläuft sich die Dividendenrendite auf mehr als fünf Prozent. Grant räumt zwar ein, dass es lange dauern könnte, bis es zu einer Neubewertung der Aktie des weltgrößten Gasproduzenten kommen wird. Er betonte allerdings: „Wir glauben nicht, dass ein profitables Unternehmen für immer bei einem KGV von 2,5 und einer Dividendenrendite von fünf Prozent notieren wird.“

Foto: Börsenmedien AG

Mutige greifen zu

Auch DER AKTIONÄR geht davon aus, dass es über kurz oder lang eigentlich zu einer nachhaltigen Erholung der Gazprom-Aktie kommen müsste. Mutige Anleger können daher nach wie vor zugreifen (Stopp: 3,70 Euro). Für konservative Anleger bleibt das Papier allerdings nicht geeignet.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6