Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
25.04.2015 Thorsten Küfner

Gazprom: … dann eben Südamerika

-%
DAX

Westeuropa ist derzeit für Gazprom der wichtigste Markt. Doch der Ukraine-Konflikt, das gescheiterte South-Stream-Projekt oder jetzt auch das Verfahren der EU-Kommission belasten die Beziehungen weiter. Daher wendet sich der Erdgasriese nun mehr und mehr anderen Regionen zu: neben Asien nun auch Südamerika.

Denn im Rahmen eines Staatsbesuches von Kremlchef Wladimir Putin in Argentinien, waren auch hochrangige Gazprom-Manager mit an Bord. Und diese kehren nicht mit leeren Händen in die Heimat zurück. Denn in Buenos Aires wurde ein Deal mit dem argentinischen Staatskonzern YPF festgezurrt. So will Gazprom das Unternehmen, das ehemals zum spanischen Energieriesen Repsol gehörte, in Zukunft bei der Förderung von Öl und Gas unterstützen und erhofft sich davon Erträge in einstelliger Milliardenhöhe.

Sinnvoller Schritt

Die zunehmende Emanzipation von derzeit noch enorm wichtigen Märkten in Zentral- und Westeuropa ist absolut sinnvoll. Das Hauptaugenmerk dürfte aber weiterhin vor allem auf Asien und dabei insbesondere auf China liegen. Dennoch ist auch der Ausbau des Engagements in Argentinien langfristig betrachtet attraktiv. Die extrem günstig bewertete Gazprom-Aktie bleibt für mutige Anleger ein Kauf (Stopp: 4,10 Euro).

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6