100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
19.01.2018 Thorsten Küfner

Gazprom: Auf diese Marken sollten Sie jetzt achten

-%
Gazprom

Es gab in den vergangenen Monaten wahrlich nervenaufreibendere Phasen für die Anteilseigner von Gazprom. Denn aktuell läuft es für die Aktie des weltgrößten Erdgasproduzenten. Allein seit Jahresbeginn beträgt das Kursplus bereits satte 20 Prozent. Diese Chartmarken sollten Anleger bei Gazprom jetzt im Auge behalten.

Nach dem Sprung über die Widerstände bei 4,68 und 4,81 Dollar, war auch die Marke von 5,00 Dollar kein Problem für die Aktie. Nun hätte der Kurs rein charttechnisch betrachtet zunächst aber nur noch Luft bis etwa 5,31 Dollar (umgerechnet aktuell 4,35 Euro). Sollte auch diese Hürde genommen werden, lauten die nächsten Ziele 5,57 und 6,27 Dollar.

Sollte es indes zu einer Korrektur der mittlerweile fast schon etwas heiß gelaufenen Aktie kommen, dann gewinnen die Marken von 4,81 und 4,68 Dollar wieder an Bedeutung. Solange diese Unterstützungen halten, bleibt das Chartbild unverändert bullish.

Foto: Börsenmedien AG

Gewinne laufen lassen
Die wohl wichtigste Börsenregel lautet „Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen“. Anleger können daher bei der Gazprom-Aktie weiterhin an Bord bleiben, zumal die Aktie trotz der jahrelangen Hausse an den Börsen noch mit einer sehr günstigen Bewertung lockt. Der Stopp sollte bei 3,20 Euro platziert werden.

Bei welcher Aktie eines DAX-Konzerns indes sogar zehn Prozent Dividendenrendite drin sind, wer die sichersten und besten Dividendenzahler Europas sind und wann Sie welche DAX-Aktie haben müssen, um bei der Dividenden abzukassieren, erfahren Sie hier.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6