Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
Foto: Shutterstock
10.02.2020 Thorsten Küfner

Gazprom: 73 Prozent Kurspotenzial

-%
Gazprom

Die Aktie von Gazprom hängt aufgrund der anhaltend schwachen Öl- und Gaspreise nach wie vor in der Konsolidierungsphase fest. Doch gerade diese charttechnisch schwächere Phase ist für einige Experten gerade eine optimale Einstiegsgelegenheit.

So haben die Experten der Sberbank die Gazprom-Papiere erneut näher unter die Lupe genommen. Nachdem die Anteilscheine des weltgrößten Erdgasproduzenten zuletzt noch mit „Halten“ eingestuft wurden, lautet das heute veröffentlichte neue Anlagevotum jetzt „Buy“. Darüber hinaus hob Analyst Andrey Gromadin das Kursziel von 8,00 auf 11,00 Dollar an, was stattliche 57 Prozent über dem aktuellen Kursniveau (knapp 7,00 Dollar) liegt.

Noch größeres Kurspotenzial sieht indes Morgan-Stanley-Experte Igor Kuzmin. Er stuft die Dividendenperle in seiner neuesten Studie unverändert mit „Overweight“ ein und sieht den fairen Wert weiterhin bei 12,10 Dollar, was satte 73 Prozent Aufwärtspotenzial ergibt.

Gazprom (WKN: 903276)

Auch DER AKTIONÄR hält die Gazprom-Aktie weiterhin für unterbewertet. Die enorm starke Marktstellung, die hohen Gasreserven und das strategisch wichtige Pipelinenetz spiegeln sich in der aktuellen Bewertung – ein 2020er-KGV von 5 und ein KBV von 0,4 – in keinster Weise wider. Mutige Anleger können zugreifen, der Stopp sollte bei 5,60 Euro belassen werden.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6