14.06.2019 Thorsten Küfner

Gazprom 2.0? Diese Aktie glänzt mit 14 Prozent Dividendenrendite und frischem Kaufsignal

-%
Gazprom
Trendthema

Die russische Börse zeigt den westlichen Märkten im laufenden Jahr weiterhin die Rücklichter – und das sogar ohne größeren Rückenwind durch den Ölpreis. Dennoch gibt es dort noch zahlreiche Schnäppchen. Etwa eine Aktie, die nun ein starkes Kaufsignal generiert hat und eine Dividendenrendite von 14 Prozent bietet.

So gelang diesem russischen Blue Chip heute der Sprung auf ein neues 8-Jahres-Hoch. Mit einem KGV von 8 ist der Konzern, der zudem über eine solide Bilanz verfügt, immer noch günstig bewertet.

Nächste Stichtag am Montag!
Anleger, die noch in den Genuss der nächsten Quartalsdividende kommen wollen (oder eben von einem möglichen Kurssprung nach dem Ausbruch), müssten sich beeilen. Denn der nächste Ex-Tag ist bereits am Montag, den 17. Juni.

Um welche Aktie es sich handelt, erfahren Sie exklusiv im neuen Aktienport des AKTIONÄR auf Seite 5.