So investieren Sie wie Peter Lynch
08.02.2021 Jan Paul Fori

FuelCell Energy: Völlig gaga – das ist die weniger riskante Alternative

-%
FuellCell Energy

Zum Auftakt der neuen Handelswoche schnellt die FuelCell-Energy-Aktie auf ein neues 52-Wochen-Hoch bei 25,98 Dollar. Der Grund für die Kursrakete am Montag bleibt dabei nebulös. Gelingt es, das hohe Niveau zu halten, könnte sich die Dynamik der derzeitigen Rallye in den kommenden Handelstagen weiter beschleunigen. 

Ohne News und ohne ersichtliche Aktivität im Reddit-Forum Wallstreetbets gelang der FuelCell-Aktie der Ausbruch. Kann dieses Niveau gehalten werden, dürfte die Aktie das 2017er-Oktober-Hoch bei 29,88 Dollar anvisieren.

FuellCell Energy (WKN: A2PKHA)

Sollte es wider Erwarten zu einem stärkeren Kursrücksetzer kommen, befindet sich eine erste horizontale Unterstützung bei 21,60 Dollar. Bei einem Fall unter diese Marke, stellt der Bereich von 18,18 bis 16,75 Dollar eine weitere Auffangzone dar. 

Die Kursentwicklung bei FuelCell Energy ist weiterhin volatil. Nur mutige Trader sollten hier zugreifen. Wer dennoch an der Performance des Wasserstoff-Highflyer partizipieren, das Risiko jedoch abmildern will, kann zu einem Faktor-1-Zertifikat auf den E-Wasserstoff Nordamerika Index greifen. In diesem Aktienbarometer befinden sich neben FuelCell Energy neun weitere Unternehmen mit einem Bezug zum Trendthema Wasserstoff. 

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hält die Rechte hieran. Die Börsenmedien AG hat mit Morgan Stanley als Emittent des Finanzinstruments eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach die Börsenmedien AG Morgan Stanley eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley Vergütungen.