Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Shutterstock
24.02.2022 Martin Weiß

Eskalation in der Ukraine-Krise: Börsen brechen weltweit ein

-%
DAX

Mit gezielten Luftschlägen gegen ukrainische Einrichtungen und dem Vormarsch russischer Truppen in ukrainisches Territorium, hat Russland für eine weitere Eskalation in der schwelenden Krise gesorgt. Die internationalen Aktienmärkte reagieren mit deutlichen Verlusten, der DAX fiel zeitweise unter 14.000 Punkte. Wie geht es jetzt weiter?

Die Sorge vor einer nicht enden wollenden Gewaltspirale in der Ost-Ukraine, sorgt am Donnerstag für heftige Turbulenzen an den internationalen Märkten. Während die Aktienkurse einknicken, springen die Notierungen für Rohstoffe wie Öl in die Höhe. Als „sicherer Hafen“ in Krisenzeiten ist zudem Gold bei den Investoren gefragt.

In der aktuellen Sondersendung zum Thema zeigen Martin Weiß und Thomas Bergmann die Auswirkungen der Krise auf einzelne Asset-Klassen und sagen, auf welche Marken es jetzt ankommt.


Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - PKT

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0