Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Börsenmedien AG
29.04.2014 Stefan Sommer

Ebay kurz vor den Quartalszahlen – das erwarten die Analysten

-%
DAX

Ebay wird am Dienstag nach Börsenschluss in den USA die Zahlen für das erste Quartal vorstellen. Die Analysten rechnen mit einem stabilen Umsatz- und Gewinnwachstum. Zuletzt machte das Unternehmen Schlagzeilen, als der Investor Carl Icahn sich von seinen Plänen PayPal vom Mutterkonzern abzuspalten verabschiedete.

Die Experten erwarten für das erste Quartal von Ebay eine Umsatzsteigerung von 3,75 Milliarden auf 4,22 Milliarden Dollar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Für den Nettogewinn rechnen die Analysten mit einem Anstieg um rund sechs Prozent auf 876 Millionen Dollar. Der Gewinn je Aktie soll von 0,62 auf 0,67 Euro klettern. In der Vergangenheit konnte Ebay die Erwartungen der Analysten stets fast punktgenau erfüllen.

Zwar weist das Unternehmen ein stabiles Wachstum auf, dies ist aber vielen Aktionären zu wenig. Sie fordern mehr. Auch für Investor Carl Icahn war das ein Streitfaktor. Er forderte eine Abspaltung von PayPal, um mehr Geld in die Kassen von Ebay zu spühlen. Icahn zog allerdings bereits seine Forderung zurück. Er hält aber weiterhin rund zwei Prozent der Ebay-Aktie.

Abwarten

Charttechnisch betrachtet befindet sich die Aktie nach einem Ausbruch aus dem abwärtsgerichteten Trendkanal in einer entscheidenden Phase. Es ist dem Wert allerdings der Turnaround noch nicht gelungen. Der Kurs notiert derzeit über der Unterstützung im Bereich der 38-Euro-Marke. Investierte Anleger bleiben dabei und sichern ihre Position mit einem Stopp bei 32 Euro ab.

Buchtipp: Gut investiert

Danielle Town hatte keine Lust auf Begriffe wie „Port­folio“ oder „Rendite“ – bis sie eines Tages erkannte: Ich muss mich um meine Finanzen kümmern, und zwar ernsthaft. Was tut eine Tochter, wenn sie nicht mehr weiterweiß? Sie fragt ihren Vater um Rat. Und wenn eine Tochter in Sachen Finanzen nicht mehr weiterweiß, zahlt es sich im wahrsten Sinne des Wortes aus, wenn dieser Vater der Börsenguru Phil Town ist. Zusammen mit ihm entwickelte Danielle einen 12-Monats-Plan, ausgerichtet an den Weisheiten der Value-Investing-Legenden Warren Buffett und Charlie Munger. Deren Methode wird ebenso vermittelt wie die Erkenntnis, dass uns in erster Linie unsere eigenen Überzeugungen auf dem Weg zum Wohlstand in die Quere kommen. Ein Buch für alle jetzigen und kommenden Anleger, die ihr Vermögen an der Börse in die eigenen Hände nehmen wollen.

Autoren: Town, Danielle
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 22.02.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-604-2