Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
18.12.2017 Thomas Bergmann

Durchbruch für US-Steuerreform - DAX, jetzt oder nie!

-%
DAX
Trendthema

Der deutsche Leitindex bereitet sich wieder einmal auf einen Ausbruchsversuch vor. Nach starken Vorgaben von der Wall Street und der japanischen Börse notiert der XDAX vor Xetra-Eröffnung bei 13.200 Zählern und damit am oberen Rand der wochenlangen Seitwärtsrange. Sollte der DAX den Widerstand dieses Mal überwinden, könnte es noch eine kleine Weihnachtsrallye geben.

Steuerreform noch vor Weihnachten?

Nach Händlerinformationen spekulieren die Anleger in Asien auf einen weltweiten Wirtschaftsboom. Der Nikkei stieg deshalb um mehr als ein Prozent auf knapp 23.000 Zähler. Am Freitag hatte die Wall Street auf neuen Rekorden geschlossen, nachdem sich abzeichnet, dass US-Präsident Donald Trump noch vor Weihnachten die größte Steuerreform seit den 1980er Jahren durch den Kongress bekommen wird.

Aus technischer Sicht hat die Marke von 13.200 Punkten eine hohe Bedeutung, nachdem der DAX in den letzten Wochen immer wieder dort abprallte. Sollte der Ausbruch gelingen, wäre dies entsprechend ein starkes Kaufsignal, das den DAX in Richtung Allzeithoch treiben könnte. DER AKTIONÄR ist im DAX-Check zurzeit nicht investiert, würde aber bei einem Neueinstieg seine Abonnenten zeitnah per E-Mail informieren.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0