Die Comebacks nach Corona
05.11.2018 DER AKTIONÄR

Dividende 4 Plus Fonds: Starke Zahlen, starke Dividende

-%
DAX

Turbulente Börsenphasen sind oft eine gute Gelegenheit um seinen Depotbestand an starken Dividendenaktien aufzustocken, denn fallende Börsenkurse machen auch vor solchen Werten keinen Halt und dann locken günstige Einkaufskurse.

Breit diversifiziert

Nun stellt sich nur oftmals die Frage, welche Dividendenwerte für einen Kauf in einer Korrekturphase in Frage kommen. Setzen Anleger auf einen Dividendenfonds wie den Dividende 4 Plus Fonds, erübrigen sich diese Überlegungen. Mit dem Dividende 4 Plus Fonds können Anleger sicher sein, die besten Dividendenaktien aus den USA und Europa im Depot zu haben. Der Fonds schüttet viermal im Jahr seinen Anlegern mindestens ein Prozent Dividende aus – für Cashflow ist also gesorgt. Seit der Auflage im Jahr 2014 hat der Fonds bis her eine Rendite von rund 20 Prozent erwirtschaftet – zudem können sich die Anleger über die regelmäßige Ausschüttung freuen.

Bei MTU Aero Engines läuft das Geschäft

Eine Aktie die bereits seit geraumer Zeit Teil des Fondsportfolios ist, ist MTU Aero Engines. Der Triebwerksbauer konnte zuletzt mit soliden Zahlen überzeugen. Dank guter Ergebnisse im Dritten Quartal wurde die Prognose für das Gesamtjahr daher bereits zum zweiten Mal angehoben. 2018 will das Münchener Unternehmen seinen Umsatz auf rund 4,4 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahreswert von 3,9 Milliarden steigern, so CEO Reiner Winkler auf der Bilanzpressekonferenz. Zuletzt wurde ein Umsatzzuwachs in Höhe von 4,2 Milliarden Euro angepeilt. Das operative Ergebnis soll rund 660 Millionen statt 640 Millionenen Euro erreichen. Die positive Geschäftsentwicklung wird sich auch auf die Dividende von MTU Aero Engines auswirken. Seit 2013 wurde diese um 70 Prozent auf zuletzt 2,30 Euro je Aktie gesteigert. Auf dem aktuellen Kursniveau entspricht dies einer Rendite von 1,5 Prozent. Bei einer Ausschüttungsquote die in den vergangenen Jahren konstant unter 50 Prozent lag, ist hier zudem noch einiges an Luft nach oben.

Mehr Informationen zum Dividende 4 Plus Fonds finden Leser unter www.div-4.de

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0