+++ Bei diesen Top-Playern geht noch mehr! +++
Foto: Börsenmedien AG
27.05.2014 Florian Söllner

Dieter Manz: "Besuch von einer Investmentbank"

-%
DAX

Durchbruch der Manz-Aktie. Das Papier hat am Dienstag die 70-Euro-Marke hinter sich gelassen. Der Maschinenlieferant für Smartphonehersteller rückt nach seiner Aufnahme in den TecDAX und dem Durchsickern des Namens des größten Kunden (Apple) offenbar mehr und mehr in den Blickpunkt großer institutioneller Adressen.

DER AKTIONÄR hat CEO Dieter Manz zwischen einem Aufenthalt in China und ab nächster Woche in den USA gesprochen. Er bestätigt: "US-Investoren verstehen unsere Story. Wir hatten erst eine größere Delegation von Investoren bei uns im Werk in China und darüber hinaus auf der jüngsten Solarmesse von einer großen Investmentbank Besuch bekommen."

Foto: Börsenmedien AG

Eine aktuelle Chart-Einschätzung sehen Sie in diesem DAF-Beitrag: Ein Dividendenriese und Profiteure von Apple, BMW und Tesla. (Syzygy, Halloren, Manz, Süss Microtec)

Das komplette Interview mit Dieter Manz lesen Sie in der ab Freitag erscheinenden Ausgabe 24/2014 des AKTIONÄR.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Manz - €

Buchtipp: Der große Gebert

„Der intelligente Investor“, „Börsenindikatoren“ und „Börsenzyklen“ sind Klassiker der Börsen­literatur. Ihr Autor ist der seit vielen Jahrzehnten an der Börse außerordentlich erfolgreiche Physiker Thomas Gebert, dessen „Gebert Börsenindikator“ seit Jahren die Fachwelt durch seine Einfachheit und durch seine Outperformance beeindruckt. Nun hat Thomas Gebert seine drei Best­seller komplett überarbeitet, an die heutige ­Situation angepasst und mit aktuellen Beispielen ver­sehen. 
„Der große Gebert“ ist geballtes Börsenwissen, das dem Leser eine Anleitung gibt, wie er sachlich, unaufgeregt und überaus erfolgreich an den Märkten agieren kann.

Der große Gebert

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 08.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-965-4

Jetzt sichern