07.05.2019 Stefan Sommer

Diese 3 Aktien stehen jetzt kurz vor einem Kaufsignal

-%
S+T
Trendthema

Drei Plätze sind noch im TSI-Depot frei. Diese sollten in den kommenden Wochen belegt werden. Die TSI-Ampel gibt dazu auf alle Fälle grünes Licht. Noch fehlen aber die klaren Kaufsignale der Aktien. Drei Werte stehen aber kurz davor und sollten schon jetzt im Fokus behalten werden.

Mit einer Investitionsquote von rund 77 Prozent ist das TSI-Depot noch nicht vollständig bestückt. Drei Aktien haben weiterhin noch Platz. Zuletzt wurde aber kein neuer Wert aufgenommen, da kein klares Kaufsignal vorliegt. Erst bei einem TSI-Wert von über 90 Prozent wird eine Aktie in das Portfolio gekauft. In der TSI-Rangliste besitzt neben den Depotpositionen Cancom mit einem TSI-Wert von 87,69 Prozent mit Abstand den höchsten Rang, gefolgt von Xing mit 85,98 Prozent und S&T mit 83,30 Prozent.

Erst wenn eine Aktie ein klares Kaufsignal liefert, wird das Depot weiter aufgestockt. Dies kann aber bereits in den nächsten Tagen oder Wochen der Fall sein.

Gute Börsenphase voraus

Vonseiten der TSI-Ampel gibt es aber weiterhin grünes Licht. Der Stand der Ampel steigt immer weiter und liegt aktuell bei 1,051. Dies weist auf eine ausgezeichnete Börsenphase hin. Ein massives Abfallen des TSI-Ampel-Wertes ist auch in näherer Zukunft nicht zu befürchten. So sollte das Depot in den kommenden Wochen in einem guten Marktumfeld weiter zulegen können.

Nichts verpassen!

Abonnenten des AKTIONÄR bekommen automatisch wöchentliche Updates zu den Transaktionen von TSI2.0. Zudem haben sie die Möglichkeit jeweils am Freitag schon die TSI-Ranglisten herunter zu laden. Weitere Informationen finden Sie HIER!