28.01.2019 Thorsten Küfner

Die Aktie von BP? Eine gute Idee!

-%
BP
Trendthema

Die Experten der britischen Großbank HSBC haben eine Studie unter dem Namen „Global Best Stock Ideas“ veröffentlicht. Zu den nach Ansicht der Experten weltweit besten Aktien für das laufende Börsenjahr gehören neben Adidas, GlaxoSmithKline, Michelin oder Wirecard auch die Anteile des Energieriesen BP.

Analyst Gordon Gray hat die Einstufung für die BP-Papiere dementsprechend mit „Buy“ bestätigt. Das Kursziel beziffert er auf 630 Britische Pence (umgerechnet 7,28 Euro), was 24 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt.

Das durchschnittliche Kursziel aller 29 Experten, die sich aktuell mit der BP-Aktie befassen, liegt derzeit bei 624 Pence. 20 Analysten raten derzeit zum Kauf, acht stufen die Dividendentitel mit Halten ein, nur einer empfiehlt den Verkauf.

 

Auch DER AKTIONÄR bleibt von der Aktie von BP nach wie überzeugt und rät zum Kauf. Der Stopp sollte bei 4,90 Euro belassen werden.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Autor hält Positionen an BP, die von einer etwaigen aus der Publikation resultierenden Kursentwicklung profitieren.