Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
03.01.2019 Thorsten Küfner

Deutsche Post: Kommt nun die Wende?

-%
Deutsche Post

Nach dem für die Deutsche Post und deren Anteilseigner enttäuschenden Jahr 2018 keimt nun Hoffnung auf ein besseres Jahr 2019 auf. Um die Profitabilität wieder zu verbessern, hat der Bonner Logistikriese kurz vor Jahresfrist erklärt, die Preise für Pakete anzuheben. Sollten sich Anleger nun wieder beim DAX-Titel positionieren?

Demnach verlangt die DHL ab dem 1. Januar für Pakete für den Inlands-Versand mit bis zu fünf Kilogramm Gewicht nun 7,49 Euro. Das sind 50 Cent mehr als bis Ende 2018. Der Trend geht ganz klar dahin, dass die Post sowie andere Dienste wie etwa Hermes weiter an der Preisschraube drehen, um die stetig steigenden Kosten kompensieren zu können.

Foto: Börsenmedien AG

Abwarten ist angesagt
Die geringfügige Preiserhöhung allein wird der Aktie wohl kaum einen nachhaltigen Schub verleihen können. Die Sorgen vor einer sich abschwächenden Konjunktur dürften auch den Logistikriesen nach wie vor belasten. Das Chartbild bleibt weiter trüb. Anleger sollten daher vorerst nicht beim DAX-Titel einsteigen, sondern unbedingt noch eine Bodenbildung abwarten.

Auf welche Aktien konservative Anleger jetzt setzen sollten, erfahren Sie exklusiv im neuen Aktienreport: Der große DAX-Dividendenkalender + die 5 sichersten Dividendenzahler der Welt.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Post - €
POST SPONS.ADR - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6