Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Börsenmedien AG
05.01.2019 Thorsten Küfner

Deutsche Post: Gewinnprognose in Gefahr

-%
Deutsche Post

Im gestrigen Handel zeigten sich die Anteilscheine des Bonner Logistikriesen Deutsche Post relativ robust. Dabei gab es für die DAX-Titel durchaus wieder Gegenwind: So haben die Experten des Analysehauses Independent Research das Kursziel für die Aktie im Rahmen ihrer jüngsten Studie deutlich verringert.

Demnach sieht Analyst Sven Diermeier den fairen Wert der Post-Papiere jetzt nur noch bei 26,00 Euro. Zuvor lag sein Kursziel noch bei 32,00 Euro. Diermeier begründete diesen Schritt mit den gesenkten Gewinnprognosen. Das Anlagevotum lautet unverändert „Halten“. Er warnte zudem, dass die Deutsche Post ihre 2020er-Ziele nicht erreichen werde, sollte sich der Handelskonflikt zwischen den USA und China fortsetzen.

 

Bodenbildung abwarten!
DER AKTIONÄR rät Anleger weiterhin dazu, bei der Post-Aktie vor einem Einstieg unbedingt noch eine Bodenbildung abzuwarten. Bei welchen Aktien konservative Anleger hingegen jetzt schon einsteigen sollten, erfahren Sie exklusiv im neuen Aktienreport: Der große DAX-Dividendenkalender + die 5 sichersten Dividendenzahler der Welt.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Post - €
POST SPONS.ADR - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6