31.03.2020 DER AKTIONÄR

Der Corona-Trendwende-Indikator für DAX & Dow: Da tut sich etwas...

Bärenmarktrallye oder nachhaltige Aktien-Wende: Wie erkenne ich, wann die Börse einen Boden gefunden hat? Der Corona-Trendwende-Indikator ist das historisch zuverlässigste Instrument, um bei Epidemien live (!) genau das anzuzeigen – und das frei von Charttechnik und subjektivem Empfinden! Bei dem von Dr. Dennis Riedl entwickelten Prognoseinstrument handelt es sich um eine hochinformative Kennzahl, die aktuell neue Informationen ausgibt. In einem eigenen Sonderreport wird sie ausführlich vorgestellt. Sie lässt sich unmittelbar auf die aktuelle Situation des Coronavirus anwenden.

Trendwende-Indikator: Corona als idealer Anwendungsfall

Der Report nimmt zahlreiche Beispiele unter die Lupe, in denen dieses Vorhersageinstrument an der richtigen Stelle zugeschlagen hat, unter anderem bei der korrekten Vorhersage der jüngsten Börsenentwicklung in China. Alle Beispiele werden ausführlich erklärt und dabei die theoretischen und empirischen Grundlagen des einfachen, aber sehr effektiven Indikators offengelegt. Die hohe Bedeutung des Coronavirus spielt dem Indikator aktuell dabei besonders in die Karten.

Anwendbarkeit für künftige Epidemien – oder bei einem „Corona-Comeback“

Ihr Vorteil: Der Corona-Trendwende-Indikator lässt sich 1:1 auf die (hoffentlich nicht so bald auftretenden) zukünftigen Epidemien anwenden. Er eignet sich damit als universelles Prognoseinstrument, um einen kühlen Kopf in heißen Epidemiephasen an der Börse zu behalten.

Direkt zum Aktien-Report