AKTIONÄR-Depot: Erste Käufe!
14.08.2017 Maximilian Völkl

DAX: Wechselbad der Gefühle – Nordkorea-Krise bleibt im Mittelpunkt

-%
DAX
Trendthema

Der DAX zeigt sich am Montag deutlich gefestigt. Anzeichen einer Entspannung der Krise zwischen den USA und Nordkorea sorgen für Erleichterung bei den Anlegern. Der Konflikt dürfte zwar auch in den kommenden Tagen für eine hohe Volatilität sorgen. Allerdings rücken nach dem Ende der Berichtssaison auch die Konjunkturdaten wieder in den Fokus.

Am Dienstag werden zum einen Daten zur Wirtschaftsleistung in Deutschland veröffentlicht, zum anderen stehen in den USA die Einzelhandelsumsätze im Juli an. Hier werden gute Ergebnisse erwartet, die dem DAX neue Impulse liefern könnten. Wie es mit dem deutschen Leitindex weitergeht und wie sich Anleger positionieren sollten, erfahren sie im aktuellen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0