Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
31.10.2019 Maximilian Völkl

DAX unter 12.900 - Fed nimmt Tempo raus

-%
DAX

Nach starken Wochen gibt der DAX am Donnerstag wieder deutlicher nach und fällt unter die wichtige 12.900-Punkte-Marke. Die Fed hat die Zinsen in den USA am Vorabend zwar gesenkt, weitere Zinsschritte dürften aber nicht im selben Tempo folgen. Nach frühen Kursgewinnen überwiegt deshalb nun die Enttäuschung.

Mit dem Bruch der Unterstützung bei 12.900 Punkte geht der Blick nun zunächst wieder nach unten. Berichtssaison, Handelskrieg und Brexit-Drama dürften in den kommenden Tagen weiter die Richtung vorgeben. Auf welche Marken Anleger jetzt achten müssen und worauf es sonst noch ankommt, erfahren Sie im aktuellen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0