09.11.2017 Maximilian Völkl

DAX schnauft durch – wann geht die Rekordjagd weiter?

-%
DZ Bank Knock-Out...
Trendthema

Die Konsolidierung geht weiter: Am Donnerstag gibt es erneut wenig Bewegung beim DAX. Das Gap, das an Allerheiligen bei 13.255 Punkten aufgerissen wurde, könnte durchaus noch einmal geschlossen werden. Nach der Rallye der vergangenen Wochen ist eine Verschnaufpause allerdings kein Grund zur Beunruhigung.

Die starke Wirtschaft, das attraktive Zinsumfeld und der schwächelnde Euro sollten aber dafür sorgen, dass der DAX bald wieder Fahrt aufnimmt. Wie sich Anleger in der aktuellen Marktphase positionieren sollten und welche Marken jetzt wichtig sind, erfahren Sie im aktuellen DAX-Check mit DER AKTIONÄR TV.