Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Börsenmedien AG
25.08.2021 Maximilian Völkl

DAX ohne klare Richtung - was passiert in Jackson Hole?

-%
DAX

Der DAX zeigt sich auch am Mittwoch kaum bewegt und pendelt weiter im Bereich der 15.900-Punkte-Marke. Es scheint so, als würden sich die Anleger vor dem Notenbank-Treffen in Jackson Hole, das am morgigen Donnerstag beginnt, nicht aus der Deckung wagen. Vor allem die Rede von Fed-Chef Jerome Powell am Freitag wird mit Spannung erwartet.

Powell könnte neue Erkenntnisse liefern, ob die US-Notenbank früher als erwartet aus der ultralockeren Geldpolitik aussteigt. Dann dürfte sich auch entscheiden, ob die Bullen den Angriff in Richtung Rekordhoch starten oder ob die Bären die 15.800-Punkte-Marke ins Visier nehmen. Wie Anleger sich in diesem Marktumfeld positionieren und wo jetzt Handlungsbedarf besteht, erfahren Anleger im aktuellen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0