27.04.2018 Thomas Bergmann

DAX im Zahlenfieber - neues Kaufsignal nicht mehr weit weg!

-%
DAX
Trendthema

Eine Mischung aus positiven Nachrichten treiben den DAX zum Wochenausklang ins Plus. Mittlerweile notiert der Leitindex bei 12.600 Punkten, womit er auf Wochensicht den Sprung in die Gewinnzone schaffte. Die Spannung steigt: Schafft es der DAX in den nächsten Stunden/Tagen über die wichtige 200-Tage-Linie?

Für gute Stimmung sorgte bereits am Donnerstagabend die Wall Street. Neben starken Zahlen sorgte eine gesunkene Rendite bei den 10-jährigen US-Anleihen für Kauflust. Positiv für die deutschen Blue Chips ist ferner die Schwäche des Euro. Die Gemeinschaftswährung steht auf dem tiefsten Niveau seit Mitte Januar. Hinzu kommt, dass Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In wohl in Kürze Frieden zwischen beiden Ländern schließen werden.

Kaufsignal voraus!

Es fehlt folglich nicht mehr viel, bis der DAX die 200-Tage-Linie erreicht hat. Die verläuft bei 12.665 Punkten und ist damit nur noch einen Wimpernschlag entfernt. Ein Durchbruch nach oben wäre ein starkes Kaufsignal und würde neues Aufwärtspotenzial freisetzen. DER AKTIONÄR, der die Lage zurzeit von der Seitenlinie aus beobachtet, benachrichtigt seine Abonnenten, sobald der Wiedereinstieg auf der Long-Seite günstig erscheint.