++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
07.03.2017 Thomas Bergmann

DAX hält inne - es braut sich etwas Größeres zusammen

-%
DAX

Der deutsche Aktienmarkt tritt am Dienstag auf der Stelle. Nach uneinheitlichen Vorgaben aus Übersee gibt es für die meisten Anleger keinen Grund das Risiko im Portfolio zu erhöhen. Im DAX stehen 15 Gewinnern 15 Verlierer gegenüber. Möglicherweise kommt mit der Handelseröffnung an der Wall Street noch etwas Schwung in den Markt. Mangels wichtiger Termine dürfte die Konsolidierung noch eine Weile anhalten.

Nach dem Anstieg von 11.400 auf 12.100 Punkte ist die laufende Konsolidierung durchaus positiv zu werten. Selbst bei einem Rückfall auf das Ausgangsniveau wäre der übergeordnete Aufwärtstrend noch intakt. Welche Marken noch interessant sind, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0