Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Börsenmedien AG
04.12.2014 Michael Schröder

DAX-Check: Das sind die nächsten Unterstützungen!

-%
DAX

Die abwartende Haltung der Europäischen Zentralbank (EZB) hat die Marktteilnehmer enttäuscht. In einer ersten Reaktion schoss der DAX mit Beginn der EZB-Pressekonferenz zwar noch nach oben und markierte bei 10.083,74 Punkten ein neues Allzeithoch. Doch im Anschluss ging es mit Schwung in den Keller. Was sagt die Charttechnik?

Die EZB hat dem DAX zunächst ein neues Rekordhoch beschert. Die Euphorie verflog dann aber sehr schnell. Auf dem Weg nach unten wurde die erste kleine Unterstützung im Bereich um 9.900 Zähler unterschritten.

Doch die nächsten horizontalen Unterstützungslinien warten bereits bei 9.809, 9.725 und 9.600 Zählern. Abgerundet wird das Sicherungs-Paket durch die 200-Tage-Linie bei 9.520 Punkten.

Anleger sollten bedenken, dass es sich bei dieser Bewegung nur um die Konsolidierung der 20-Prozent-Rallye seit Mitte Oktober handelt – und abwarten, in welchem Bereich sich der Leitindex stabilisieren kann.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8