10x maximale Hebel-Power >> Ihr Ticket
Foto: iStockphoto
22.11.2021 Carsten Kaletta

Das geht in Österreich und der Schweiz: Züricher Bank im Bären-Modus

-%
Julius Baer Group

Julius Bär hat die Anlegergemeinde enttäuscht. Die Schweizer Bank hat mit ihrem Update zum Geschäftsverlauf bei wichtigen Kennziffern keine gute Figur abgegeben. Auch wenn die mittelfristigen Aussichten stimmen, dürfte das Papier der in Zürich ansässigen Privatbank kurzfristig unter Druck stehen.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

ab 4,98 Plus Zugang
pro Monat
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.

Jetzt sichern