Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
22.06.2021 Carsten Kaletta

Das geht in Österreich und der Schweiz: DO & CO serviert den Anlegern Schmackhaftes

-%
Do & Co

DO & CO hat jüngst Zahlen vorgelegt, die stark von der Pandemie beeinflusst waren. So brach der Umsatz massiv ein und auch der Fehlbetrag weitete sich aus. Doch der Ausblick des österreichischen Catering-Unternehmens ist optimistisch und hat den Aktienkurs zuletzt angeschoben. Nun treten auch Analysten auf den Plan, die noch weiteres Potenzial ausmachen.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Verlängert sich automatisch um einen weiteren Monat. Monatlich kündbar (Kündigungsfrist: 1 Woche). Preise können je nach Land variieren.