Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
13.09.2015 DER AKTIONÄR

Das gab es noch nie: Mission 10% plus - 5 Experten, 5 Aktien und ein Ziel: Bis zum Ende des Jahres zehn Prozent Rendite erzielen - seien Sie dabei!

-%
DAX

Es gab Zeiten, in denen große Indizes wie der Dow Jones oder der DAX Tage oder sogar Wochen brauchten, um sich in erkennbarem Maße von der Stelle zu bewegen. Vorbei! Im Hier und Heute sind Schwankungsbreiten von ein paar Prozent selbst im Tagesverlauf keine Seltenheit und seit dem Ausbruch des Börsenbebens in Asien gehören sie praktisch zum Alltag.

Diese Volatilität treibt vor allem Privatanleger, die selten einen Blick auf die Kurse werfen, an den Rand der Verzweiflung. Der tief sitzende Frust ist nachvollziehbar, können sich doch bereits sicher geglaubte Kursgewinne binnen kurzer Zeit in einen Verlust verwandeln. Doch die Volatilität bietet auch Chancen!

DER AKTIONÄR zeigt, wie Anleger auch in stürmischen Zeiten Geld mit Aktien verdienen – wenn sie dabei den Profis folgen. Das Ziel für die kommenden Wochen ist dabei klar: mindestens zehn Prozent Rendite bis Jahresende!

Foto: Börsenmedien AG

Weitere Top-Themen im neuen Heft 39/15, das hier für Sie als ePaper zum Abruf bereitsteht:

Deutschlands Internet-Aktie Nummer 1
Dieser Top-Tipp knackt die nächste Millionen-Grenze – Spekulation auf weitere News.

Festgeldersatz fÜr Mutige
Angesichts mickriger Zinsen blicken viele Anleger vermehrt auf die Energiebranche. Hierfür gibt es dür Dividendenjäger mit Royal Dutch Shell einen klaren Favoriten.

Amazon vs. Ebay
Beide Unternehmen stehen für den bequemen Einkauf im Netz. DER AKTIONÄR lässt die E-Commerce-Riesen gegeneinander antreten.

Schnappt die Zinsfalle zu?
Anleger fürchten die Zinsanhebung in den USA. Kein Wunder: Anleihen werden attraktiver gegenüber Aktien und Edelmetallen. Doch die Vergangenheit zeigt: Die Furcht ist übertrieben.

Hochprozentiger Joker im Multimilliardenmarkt
Der Biotech-Hot-Stock steht dank eines einzigartigen Wirkstoffs kurz vor dem Durchbruch.

Die aktuelle Ausgabe 39/15 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.

Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0