Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
07.09.2015 Thorsten Küfner

Daimler: Kurspotenzial von mehr als 50 Prozent

-%
DAX
Trendthema

Die Experten der Commerzbank bleiben für die Anteilscheine von Daimler weiterhin positiv gestimmt. So wurden die Aktien des Stuttgarter Automobilherstellers nach den Absatzzahlen für den Monat August erneut mit "Buy" eingestuft. Und auch das Kursziel liegt deutlich über dem aktuellen Kursniveau.

Denn Analyst Sascha Gommel sieht den fairen Wert bei 110 Euro, was mehr als 50 Prozent über dem aktuellen Kurs liegt. Er betonte, dass die Absatzdynamik weiterhin stark sei. So habe etwa in China der Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 46 Prozent zugelegt. Daimler gehört daher unter den Autoherstellern zu Gommels Favoriten.

Erste Positionen aufbauen
Die Daimler-Aktie sollte nun einen nachhaltigen Boden ausbilden. Anleger können daher auf dem aktuellen Niveau wieder erste Positionen aufbauen. Der Stoppkurs sollte bei 64,00 Euro platziert werden.
(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0