+++ 10 Top-Optionsscheine mit 100% +++
03.06.2013 Florian Westermann

Daimler-Aktie: Gelingt jetzt der Durchbruch?

-%
DAX

Die Aktie des Stuttgarter Autobauers Daimler macht sich drauf und dran, das bisherige Jahreshoch zu knacken. Aus charttechnischer Sicht hätte der Titel damit weiter Luft. Welche Marken sollten Anleger jetzt beachten?

Die Aktionäre des Autobauers Daimler hatten in den letzten Wochen jede Menge Grund zur Freude. Nachdem der Titel Mitte Mai bei 50,37 ein neues Jahreshoch markiert hatte, hat die Aktie erst einmal in den Konsolidierungsmodus geschaltet. Inzwischen hat der Titel aber wieder Fahrt aufgenommen und das Jahreshoch ins Visier genommen.

Aus charttechnischer Sicht würde ein Überschreiten des Jahreshochs bei 50,37 Euro ein klares Kaufsignal liefern. Das nächste Ziel wäre danach die horizontale Widerstandszone im Bereich zwischen 53 und 54 Euro. Danach würde das Mehrjahreshoch aus dem Jahr 2010 im Bereich von 59 Euro in den Fokus rücken.

Auf Kurs

Die Daimler-Aktie hat in den letzten Tagen wieder Fahrt aufgenommen und den Widerstand bei 48,90 Euro hinter sich gelassen. Gelingt es dem Titel, das Jahreshoch bei 50,37 Euro zu überwinden, dürfte die Rallye rasch weiterlaufen. DER AKTIONÄR ist weiterhin positiv gestimmt. Das Kursziel lautet 65 Euro. Ein Stopp bei 41 Euro sichert ab.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0