19.02.2014 Jochen Kauper

Daimler-Aktie: Bester Autowert auf dem deutschen Kurszettel?

-%
DAX
Trendthema

Nach den jüngsten Unruhen im Daimler Vorstand setzt der Autobauer bei seinem Finanzchef auf Beständigkeit. Der Aufsichtsrat hat den Vertrag von Bodo Uebber um weitere fünf Jahre verlängert, wie der Dax-Konzern mitteilte. Der neue Kontrakt des 54-Jährigen läuft demnach bis Ende 2019, sein bisheriger Vertrag wäre in diesem Dezember ausgelaufen. Der gebürtige Solinger ist seit 2003 Vorstandsmitglied bei dem Autobauer. Zuletzt hatte Daimler mit dem Weggang von Produktionschef Andreas Renschler für Schlagzeilen gesorgt.

Vorausschauend
Daimler versucht also nach den Unruhen um die Person Renschler Ruhe in sein Führungsteam zu bekommen. Die braucht der Autobauer auch, um sich auf die aktuellen Aufgaben zu konzentrieren. Im Vordergrund steht die Jagd auf Audi und BMW, der Konkurrenz will man schliesslich Marktanteile abjagen.