7 Aktien mit Potenzial >> im neuen Magazin
Foto: Börsenmedien AG
18.10.2015 Maximilian Völkl

Continental-Aktie: Der große Favorit

-%
Continental

In den vergangenen Wochen hat sich die Aktie des Automobilzulieferers Continental stark präsentiert. Seit dem Tief im September hat die Aktie knapp 20 Prozent zugelegt. Inzwischen hat der DAX-Titel auch die nicht nur psychologisch wichtige 200-Euro-Marke wieder überwunden. Obwohl sich die Negativmeldungen in der Branche zuletzt gehäuft haben, sind die Analysten weiter bullish für Conti.

Nach mehreren Gewinnwarnungen von Autozulieferern rückt naturgemäß auch der DAX-Titel Continental in den Fokus. Die verdüsterten Ausblicke von Leoni, Hella, ElringKlinger und SHW seien allerdings nicht branchentypisch und signalisierten auch keine schwache Nachfrage, erklärte Analyst Tim Rokossa von der Deutschen Bank. Vielmehr seien sie Ausdruck eines von den Fahrzeugherstellern ausgehenden Preisdrucks. Er bevorzugt deshalb Aktien von Zulieferern mit strukturellem Wachstumspotenzial. Für Continental beließ er die Einstufung entsprechend auf „Buy“ mit einem Kursziel von 230 Euro.

Noch bullisher ist die Investmentbank Equinet. Analyst Holger Schmidt hat seine Kaufempfehlung ebenfalls bestätigt. Den fairen Wert der Aktie sieht er bei 260 Euro. Das fast zehnprozentige Absatzplus im September sei ermutigend für die europäischen Autobauer, so Schmidt. Damit habe der Sektor nach dem jüngsten Kursverfall im Zuge der VW-Abgas-Affäre ein so starkes Aufwärtspotenzial wie seit zehn Jahren nicht mehr. Unter den Zulieferern bleibt Conti sein bevorzugter Wert.

Foto: Börsenmedien AG

Starker Wert

Continental ist besser aufgestellt als viele Konkurrenten in der Branche. Zudem gilt der Konzern als einer der größten Profiteure von potenziellen Zukunftstrends wie dem autonomen Fahren. Auch in den kommenden Jahren dürften Erlöse und Gewinne so weiter steigen. Im freundlichen Marktumfeld kann das Allzeithoch bei 234 Euro bald wieder in den Fokus rücken. Anleger bleiben an Bord.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Continental - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!
Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen