20 Aktien mit Gewinnpotenzial >> zum Magazin
Foto: Börsenmedien AG
04.12.2013 Andreas Deutsch

Commerzbank: Kursziel 10,95 Euro

-%
DAX

Die Commerzbank-Aktie fährt am Mittwoch Achterbahn. Am späten Nachmittag gibt es eine Gute Nachricht für die Aktionäre von Deutschlands zweitgrößter Bank: Der Aufwärtstrend hat gehalten. Morgan Stanley sieht noch Potenzial für den Wert.

Die amerikanische Investmentbank hat die Einstufung für Commerzbank vor einem Investorentag auf "Equal-weight" mit einem Kursziel von 10,95 Euro belassen. Das deutsche Privatkundengeschäft der Bank bewege sich weiter in einem schwierigen Umfeld, schrieb Analyst Hubert Lam in einer Studie vom Mittwoch. Der Experte führte die niedrigen Leitzinsen sowie den starken Wettbewerb an.

Mehrheit ist skeptisch bis bearish

Derzeit gibt es nur sechs Kaufempfehlungen für die Commerzbank-Aktie. 19 Analysten empfehlen, den Titel zu halten. Zehn Experten raten den Anlegern, sich von ihren Anteilscheinen zu trennen.

Foto: Börsenmedien AG

Absichern

Die Commerzbank-Aktie notiert am Mittwochnachmittag mit 0,3 Prozent im Plus bei 10,50 Euro. Der Aufwärtstrend ist intakt. Commerzbank-Aktie lassen die Gewinne laufen und sichern ihre Position mit einem engen Stoppkurs ab.

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8