5 Tech-Chancen >> bis zu 100% Gewinn
Foto: Börsenmedien AG
24.01.2014 Andreas Deutsch

Commerzbank: Auf und Ab geht weiter - Analyst skeptisch

-%
DAX

Bislang ist es eine durchwachsene Woche für die verwöhnten Commerzbank-Aktionäre. Die Aktie kämpft weiterhin mit der 13-Euro-Marke. Die Analysten sind in der Mehrheit weiter skeptisch für Deutschlands heißeste Bank-Aktie. Bankhaus Lampe hat den Titel am Donnerstag abgestuft.

Neue Nachrichten gibt es keine, so fehlen der Commerzbank-Aktie Kurs bewegende Impulse. Die Abstufung von Neil Smith, Analyst beim Bankhaus Lampe, haben die Anleger schnell verdaut. Trotz des negativen Kommentars des Experten griffen die Börsianer am Donnerstag zu und verhalfen der Aktie zu einem Kursplus von 2,6 Prozent auf 13,35 Euro. Am Freitagmorgen kommt es wieder zu Gewinnmitnahmen. Die Aktie verliert aber nur 0,2 Prozent auf 13,37 Euro.

Aktie abgestuft

Lampe-Analyst Smith hatte die Commerzbank-Aktie von „Halten“ auf „Verkaufen“ abgestuft, das Kursziel aber von elf auf zwölf Euro angehoben. Die Bank dürfte bei der Reduzierung der Randaktivitäten auch künftig ihrem Zeitplan vorauseilen, schrieb Analyst Neil Smith in einer Studie vom Donnerstag. Das höhere Kursziel begründete er mit dem verbesserten Risikoprofil, die Abstufung mit dem jüngsten Kursanstieg.

Foto: Börsenmedien AG

Trend intakt

Die Konsolidierung der Commerzbank-Aktie dürfte noch eine Weile anhalten. Allerdings ist der Aufwärtstrend noch längst nicht gefährdet. DER AKTIONÄR traut dem Titel 16 Euro zu. Investierte Anleger bleiben dabei und setzen einen Stopp bei elf Euro.

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 128
Erscheinungstermin: 14.12.2023
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

DER AKTIONÄR aktuelle Ausgabe 39+23 Jetzt sichern