Jetzt Top-Optionsschein des Tages sichern!
05.03.2020 Emil Jusifov

Ciena: Zahlen fantastisch – Aktie fantastisch?

-%
Ciena

Ciena hat seine Zahlen zum abgelaufenen Quartal verkündet und die Analystenerwartungen klar hinter sich gelassen. Anleger reagierten euphorisch und schickten die Aktie des Netzwerkausrüsters vorbörslich um mehr als fünf Prozent nach oben. Nun stellt sich die Frage, ob der Ausbruch aus dem länger anhaltenden Seitwärtstrend gelingen kann.

Im letzten Quartal hat Ciena seinen Nettogewinn fast verdoppelt, dieser stieg von 21 Cent pro Aktie im Vorjahreszeitraum auf 40 Cent pro Aktie. Analysten gingen von 26 Cent je Aktie aus. Der Umsatz stieg um sieben Prozent auf 832,9 Millionen Dollar und übertraf damit die Analystenerwartungen um mehr als 12 Millionen Dollar.

Kurz vor Kaufsignal

Charttechnisch befindet sich die Ciena-Aktie in einer spannenden Ausgangslage. Nach der Verkündung der Quartalszahlen wurden sowohl die 200- als auch die 100-Tage-Linie nach oben durchbrochen. Als Nächstes gilt es für die Aktie die 50-Tage-Linie, welche sich bei 42,02 Dollar befindet, zu überwinden. Danach wäre der Weg bis zum hartnäckigen Widerstand bei 45 Dollar frei. Gelingt auch der Ausbruch über 45 Dollar, ist das Rekordhoch (46,77 Dollar) nicht mehr in weiter Ferne.

Die Aktie von Ciena ist eine laufende AKTIONÄR-Empfehlung. Nach monatelangem Seitwärtstrend steht die Aktie nun kurz vor ihrem Ausbruch – im aktuellen Marktumfeld ist ein derartiger Ausbruch jedoch kurzfristig eher unwahrscheinlich. Anleger warten ab und lassen die Gewinne laufen.

Ciena (WKN: A0LDA7)