06.04.2017 Fabian Strebin

Chart-Check Aareal Bank: Diese Marken zählen jetzt

-%
Aareal Bank
Trendthema

Die Kursentwicklung der Aareal Bank bereitete den Aktionären zuletzt wenig Freude. Seit Jahresbeginn hat das Wertpapier drei Prozent verloren, während andere Bankenaktien, wie die Commerzbank, kräftig zulegte. DER AKTIONÄR zeigt, welche Marken jetzt wichtig sind.

Aufwärtstrend intakt

Der langfristige Aufwärtstrend bei der Aareal Bank ist intakt. Der Anfang des Jahres 2016 begonnene untergeordnete Aufwärtstrend bei derzeit 37,34 Euro, wurde allerdings nach unten verlassen. Der nächste Widerstand liegt bei 37,16 Euro. Die nächste Unterstützung liegt bei 34,04 Euro, die 200-Tage-Linie verläuft bei 32,97 Euro.

Die Aktie der Aareal Bank liegt mit einem KGV von 10 bei der fundamentalen Bewertung gleichauf mit der Gesamtbranche. Die Dividendenrendite von 4,7 Prozent ist allerdings attraktiver. DER AKTIONÄR hält an seiner Kaufempfehlung für die Aktie fest, Anleger sollten einen Stopp bei 31 Euro platzieren. Das Kursziel lautet 45 Euro.