23.08.2018 Michel Doepke

Cancom: Volle Kontrolle und Abfindung nach Übernahme – Kaufchance?

-%
DAX

Das im TecDAX gelistete Unternehmen Cancom will die komplette Kontrolle von Pironet übernehmen. Seit 2013 haben die Münchner bereits die Mehrheit am IT-Dienstleister – dank des Erwerbs eines Aktienpakets kommt Cancom nun über 95 Prozent der Anteile. Daher ist nun eine Barabfindung für die verbliebenen Minderheitsaktionäre möglich.

Die Höhe der Abfindung steht noch nicht fest, es ist allerdings von einem mittleren einstelligen Millionenbetrag auszugehen. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung möchte sich Cancom grünes Licht für den Schritt einholen. Laut den Münchenern stellt die Komplettübernahme von Pironet einen "lange angestrebten Meilenstein dar, um die Strukturen im Konzern weiter auf die strategischen Zukunftsthemen Cloud-, Managed Services- und Software-Geschäft hin zu transformieren". Prinzipiell ist der Schritt positiv zu werten.

Arbeit an Bodenbildung

Die Zahlen zum zweiten Quartal von Cancom fanden an der Börse wenig Anklang. Auch von Analystenseite hagelte es Kurszielreduzierungen. Dennoch: Langfristig dürfte der IT-Dienstleister weiter von der Digitalisierung profitieren. Im Bereich von 40 Euro bildet der TecDAX-Titel aktuell einen Boden aus. Trading-Chance für Mutige mit Stopp bei 38,70 Euro.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0