++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
Foto: Börsenmedien AG
01.06.2015 DER AKTIONÄR

Bußlers Goldgrube: Gold steigt um 200 Dollar, wenn …

-%
DAX

Der Goldpreis tendiert weiter seitwärts. „Im Moment sieht es etwas nach sommerlicher Lethargie aus“, sagt Markus Bußler. Erstaunlich, schließlich gelten die Monate Juni und Juli eigentlich als gute Monate für das Edelmetall. In der neusten Ausgabe der Sendung Bußlers Goldgrube wirft er einen Blick auf die Positionierung der Trader an der Comex und wagt eine Prognose.

„Im Moment sieht vieles nach einem eher ruhigen Handel aus“, sagt Bußler in der Sendung Bußlers Goldgrube. Ein starker Abverkauf würde ihn überraschen. Wahrscheinlicher sei ein leicht positiver Verlauf über die kommenden Wochen. „Natürlich kann man nicht jeden Abverkauf vorhersagen“, sagt er. Allerdings deute derzeit nicht viel darauf hin.

Einmal mehr steht zudem China und die wahren Goldreserven des Landes im Mittelpunkt. Außerdem geht es um Österreich, das sein Gold aus London nach Hause holen will. Im Rahmen der Einzelaktien geht es diesmal um den zweitgrößten an der ASX gelisteten Goldproduzenten, um den weltgrößten Silberproduzenten sowie um einen aufstrebenden Goldproduzenten. Die komplette Sendung können Sie gleich hier abrufen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Gold - $

Buchtipp: Der große Gebert

„Der intelligente Investor“, „Börsenindikatoren“ und „Börsenzyklen“ sind Klassiker der Börsen­literatur. Ihr Autor ist der seit vielen Jahrzehnten an der Börse außerordentlich erfolgreiche Physiker Thomas Gebert, dessen „Gebert Börsenindikator“ seit Jahren die Fachwelt durch seine Einfachheit und durch seine Outperformance beeindruckt. Nun hat Thomas Gebert seine drei Best­seller komplett überarbeitet, an die heutige ­Situation angepasst und mit aktuellen Beispielen ver­sehen. 
„Der große Gebert“ ist geballtes Börsenwissen, das dem Leser eine Anleitung gibt, wie er sachlich, unaufgeregt und überaus erfolgreich an den Märkten agieren kann.

Der große Gebert

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 08.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-965-4

Jetzt sichern