01.06.2015 DER AKTIONÄR

Bußlers Goldgrube: Gold steigt um 200 Dollar, wenn …

-%
Gold

Der Goldpreis tendiert weiter seitwärts. „Im Moment sieht es etwas nach sommerlicher Lethargie aus“, sagt Markus Bußler. Erstaunlich, schließlich gelten die Monate Juni und Juli eigentlich als gute Monate für das Edelmetall. In der neusten Ausgabe der Sendung Bußlers Goldgrube wirft er einen Blick auf die Positionierung der Trader an der Comex und wagt eine Prognose.


„Im Moment sieht vieles nach einem eher ruhigen Handel aus“, sagt Bußler in der Sendung Bußlers Goldgrube. Ein starker Abverkauf würde ihn überraschen. Wahrscheinlicher sei ein leicht positiver Verlauf über die kommenden Wochen. „Natürlich kann man nicht jeden Abverkauf vorhersagen“, sagt er. Allerdings deute derzeit nicht viel darauf hin.


Einmal mehr steht zudem China und die wahren Goldreserven des Landes im Mittelpunkt. Außerdem geht es um Österreich, das sein Gold aus London nach Hause holen will. Im Rahmen der Einzelaktien geht es diesmal um den zweitgrößten an der ASX gelisteten Goldproduzenten, um den weltgrößten Silberproduzenten sowie um einen aufstrebenden Goldproduzenten. Die komplette Sendung können Sie gleich hier abrufen.

Der neue Börsendienst Goldfolio ist gestartet. Hier sichern Sie sich das reduzierte Testabo für nur 49 Euro.

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9