++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
05.10.2016 Thomas Bergmann

Brexit-Sorgen zurück - Mega-Kaufsignal bei Pfund

-%
DAX

Das Britische Pfund steht auch am Mittwoch stark unter Druck. Zunehmende Sorgen wegen eines möglichen "harten" Brexit lasten auf der Währung, die sowohl im Verhältnis zum US-Dollar als auch zum Euro noch schwächer war als unmittelbar nach dem Votum für einen Austritt aus der Europäischen Union. Zum US-Dollar notiert das Pfund auf dem tiefsten Stand seit 1985.

Premierministern Theresa May hatte am Sonntag Spekulationen befeuerte, dass die britische Regierung im Zuge der Austrittsverhandlungen auf die Teilnahme am EU-Binnenmarkt verzichten werde, um sich im Gegenzug Autonomie bei Einwanderungsfragen zu sichern. Eine charttechnische Analyse zum Euro/Pfund gibt es im Trading-Tipp bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0