22.04.2020 Michel Doepke

Breaking: Corona-Impfstoff-Hoffnung BioNTech explodiert 40% – Top-News aus Deutschland!

-%
BioNTech

BioNTech zählt zu den größten Hoffnungsträgern unter den Impfstoffentwicklern im Kampf gegen das neuartige Coronavirus. Das Mainzer Unternehmen erhält nun die Genehmigung, seinen Wirkstoff zu testen, wie das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) am Mittwoch mitteilte. Laut BioNTech soll es Tests an rund 200 gesunden Freiwilligen geben. Die Aktie explodiert nach dieser Meldung.

 "Die Erprobung von Impfstoffkandidaten am Menschen ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu sicheren und wirksamen Impfstoffen gegen Covid-19 für die Bevölkerung in Deutschland und darüber hinaus", teilte das PEI mit. Die Genehmigung sei das Ergebnis einer sorgfältigen Bewertung des potenziellen Nutzen-Risiko-Profils des Impfstoffkandidaten. BioNTech arbeitet bei der Entwicklung mit dem US-Pharma-Giganten Pfizer zusammen.

In der klinischen Studie der Phase I/II soll unter anderem grundlegend die Verträglichkeit und Sicherheit des Impfstoff-Kandidaten geprüft werden. Der von BioNTech entwickelte Wirkstoff gehört zur Gruppe der mRNA-Impfstoffe.

BioNTech (WKN: A2PSR2)

Die Meldung versetzt Anleger in Ekstase. Zur Stunde legt die BioNTech-Aktie unfassbare 40 Prozent zu. DER AKTIONÄR bleibt bei BioNTech weiterhin äußerst zuversichtlich. Auch über das Corona-Forschungsprogramm hinaus hat das Biotech-Unternehmen einiges zu bieten. Unbedingt dabeibleiben! DER AKTIONÄR wird am Nachmittag ausführlicher über die neuesten Entwicklungen bei BioNTech berichten.

(Mit Material von dpa-AFX)