Neustart: Das 100.000 Euro Depot
22.07.2016 Werner Sperber

BO: Netflix enttäuscht, nichts wie raus

-%
Netflix
Trendthema

Börse Online verweist auf die Preiserhöhungen, welche Netflix jüngst durchgesetzt hat. Das belastet die Zahlen der Internetvideothek für das zweite Quartal des laufenden Jahres sogar stärker als der Vorstand erwartet hatte. Die Zahl der neuen Kunden in den USA stieg statt um eine Million nur um 160.000 auf 47 Millionen. Insgesamt erhöhte sich die Zahl der Abonnenten statt um 2,5 Millionen nur um 1,7 Millionen auf 83 Millionen. Der Umsatz erhöhte sich im Jahresvergleich um ein Drittel auf zwei Milliarden Dollar. Das operative Ergebnis sank jedoch leicht auf 70 Millionen Dollar. Der Gewinn wiederum stieg um fast 60 Prozent auf 41 Millionen Dollar.

Die Anleger waren vor allem von der Entwicklung der Kundenzahlen enttäuscht und so sackte der Aktienkurs ab, wie schon bei vergangenen Berichtsterminen. Aus charttechnischer Sicht ist die mit einem KGV von 72 für das nächste Jahr bewertete Aktie angeschlagen. Die nächste Unterstützung befindet sich bei 80 Dollar, also etwa 72 Euro. Börse Online rät dazu, die Aktie zu verkaufen, denn die Notierung könnte noch bis auf 63 Euro sinken.

Buchtipp: Das ABO-Zeitalter

Im Zeitalter von Streaming-Anbietern wie Netflix und Spotify ist für moderne Kunden Zugang wichtiger als Eigentum. Dieser Trend hat mittlerweile auch Branchen erfasst, bei denen man es nicht auf den ersten Blick vermuten würde. In zehn Jahren werden wir alles abonnieren: IT, Fortbewegung, Einkaufen, Gesundheit oder Wohnen. Ob ein Unternehmen Software, Kleidung, Versicherungen oder Maschinen verkauft – sie alle müssen die Umstellung auf ein Abomodell bewältigen. Diese Umstellung bedeutet mehr als die bloße Entscheidung, nun Abonnements anstelle von Produkten zu verkaufen. Unternehmen müssen ihre Abläufe komplett neu erfinden – von der Buchhaltung bis zur IT. Dieses Buch liefert eine praktische Anleitung, wie man sein Unternehmen Schritt für Schritt in ein kundenzentriertes, nachhaltiges Ertragsmodell umwandelt.

Autoren: Tzuo, Tien
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 27.03.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-609-7