Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Shutterstock
27.07.2020 DER AKTIONÄR

Bitcoin über 10.000 Dollar: Start des 437%-Projekts – letzte Einstiegsmöglichkeit!

-%
Bitcoin

Starke Kaufsignale bei der weltweit größten Kryptowährung. Der Bitcoin hatte bereits in der letzten Handelswoche an Fahrt gewonnen und über Nacht nun sogar die 10.000 US-Dollar-Marke zurückerobert. Damit bricht er mehrere Widerstände und zeigt sich reif für eine neue, längerfristige Aufwärtswelle. Mit einer eigens auf diese Situation ausgerichteten Strategie geht der Bitcoin Report nun in die Offensive.

Strohfeuer oder nachhaltige Bewegung?

Es ist nicht der erste Versuch des BTC, den hartnäckigen Widerstand bei 10.000 US-Dollars aus dem Weg zu räumen. Nun aber ist der langfristige Abwärtstrend (siehe Chart) schon einmal gebrochen. Die Edelmetalle als nächste Referenzklasse haussieren bereits seit vielen Wochen. Viel Nachholpotential also für das „digitale Gold“.

Bitcoin (ISIN: CRYPT0000BTC)

437%-Projekt startet

Im Bitcoin Report wird nun eine Strategie gestartet, die genau auf diese Situation eines nach oben ausbrechenden Bitcoins ausgelegt ist und in den nächsten Monaten insgesamt über 400 Prozent Kursgewinn anstrebt. Wer auf den letzten Drücker noch auf diesen Zug aufspringen möchte, kann dies noch hier tun.


>> Jetzt alle Details erfahren! <<

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte:
Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Bitcoin - $

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8