09.11.2018 Nikolas Kessler

Bitcoin & Co: Das sind die Wochengewinner

-%
Bitcoin Cash
Trendthema

Der Kryptomarkt hat seinen übergeordneten Seitwärtstrend in den vergangenen Tagen fortgesetzt. Beim Bitcoin und den meisten übrigen Top-Coins stehen auf Wochensicht moderate Kursbewegungen zu Buche, da zwischenzeitliche Kursgewinne in den vergangenen beiden Tagen teilweise wieder abgeben wurden.

Selbst bei Bitcoin Cash ebbt die Vorfreude vor dem erwarteten Hard Fork in der kommenden Woche am Freitag etwas ab. Auf Wochensicht steht hier aber dennoch ein sattes Plus von über 36 Prozent zu Buche.

Einziger klarer Tages-Gewinner in den Top 10 nach Marktkapitalisierung ist Stellar mit einem Plus von drei Prozent. Für Unterstützung sorgt eine Partnerschaft mit dem Wallet-Anbieter Blockchain. Um die Popularität zu erhöhen, verteilt die Stellar Foundation XLM-Token im Wert von 150 Millionen Dollar per Airdrop an die Nutzer des Wallets.

Zuvor hatten Spekulationen auf ein Listing von Stellar an der wichtigen US-Kryptobörse Coinbase Rückenwind geliefert. Auf Wochensicht beläuft sich das Plus auf rund 16 Prozent.

Damit blicken gleich zwei Coin-Empfehlungen aus dem aktuellen DER AKTIONÄR bitcoin report Premium auf zweistellige Kursgewinne zurück.

Immer am Puls der Krypto-Szene

Mit dem kostenlosen bitcoin report Newsletter halten wir Sie über die aktuellen Krypto-News auf dem Laufenden. Einfach hier ohne Verpflichtungen anmelden. Im 14-tägigen bitcoin report Premium erhalten Sie darüber hinaus konkrete Kaufempfehlungen, Coin-Analysen und Interviews mit den Köpfen des Krypto-Universums.

Hinweis auf Interessenkonflikt:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.

Autor Nikolas Keßler hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.