19.01.2015 Werner Sperber

Bilfinger: Trendwechsel für Mutige; Börsenwelt Presseschau II

-%
Bilfinger

Die Experten der Capital-Depesche erinnern an einen "Trumpf", den der Vorstand der Bilfinger SE noch vor dem Jahresende 2014 ausgespielt hat: den Verkauf der Sparte Tiefbau unter dem Firmenwert an das Unternehmen Implena. Damit sei der Umbau des traditionsreichen Baukonzerns zu einem reinen Baudienstleistungs-Unternehmen beinahe abgeschlossen. Mit einem Verlust von 43 Prozent ist die Aktie im vergangenen Jahr 2014 dennoch die schwächste im MDAX gewesen. Charttechnisch wie auch operativ scheint nun ein Richtungswechsel eingeläutet. Mutige Anleger sollten die mit einem KGV von 11 für das laufende Jahr 2015 bewertete Aktie mit einem Stoppkurs bei 39,50 Euro kaufen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0