10.06.2019 Thorsten Küfner

Besser als Gazprom? Eine Dividendenperle kurz vor Mega-Kaufsignal

-%
DAX
Trendthema

Russlands Börse läuft. Der RTS ist im weltweiten Börsenranking aktuell der drittstärkste Leitindex. Hierzulande richtet sich das Interesse der Anleger aber fast ausschließlich auf Gazprom. Dabei gibt es noch eine Reihe weitere hochinteressanter Dividendenperlen, wovon eine kurz vor dem Durchbruch steht.

Denn es fehlt nicht mehr viel. Dann hat dieser Blue Chip – im fünften Anlauf – einen hartnäckigen Widerstandsbereich genommen. In diesem Fall hätte der Kurs zunächst reichlich Luft nach oben. Der nächste Widerstand lauert erst 19,30 Dollar, also knapp 25 Prozent über dem aktuellen Kursniveau.

Satte Dividendenrendite
Darüber hinaus lockt die Aktie mit einer Dividendenrendite von 6,5 Prozent. Ebenfalls beeindruckend: Von den 18 Analysten, die sich regelmäßig mit dem Papier befassen, empfiehlt nur einer den Verkauf. Hingegen raten 16 Experten zum Kauf.

Im neuen Aktienreport „Russen-Power fürs Depot“ erfahren Sie, welche fünf Titel gute Aussichten, chancenreiche Chartbilder und nicht zuletzt satte Dividendenrenditen zu bieten haben. Die hier beschriebene Aktie finden Sie auf Seite 3.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4