100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
05.03.2014 Stefan Limmer

Bayer-Aktie: Deutsche Bank bestätigt Kaufempfehlung

-%
DAX

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat zuletzt einen Rekordgewinn für das abgelaufenen Jahr gemeldet. Das Schlussquartal und der Ausblick blieben hinter den Konsenserwartungen der Analysten.

Die Profis der Deutschen Bank haben die Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 110 Euro bestätigt. Das Umsatzwachstum der großen europäischen Pharmakonzerne in Schwellenländern dürfte nach der weiteren Abschwächung 2013 in diesem Jahr wieder leicht auf sieben Prozent steigen, so Analyst Mark Clark in einer Branchenstudie vom gestrigen Dienstag. Das Geschäft in China hat zuletzt jedoch die Hälfte des Wachstums ausgemacht und die dortigen Behörden übten weiter Druck auf die Preise aus. Gerade Bayer sei mit einem Anteil von zehn Prozent an seinem globalen Pharmaumsatz stark vom Geschäft in China abhängig.

Foto: Börsenmedien AG

Das Unternehmen gehört mit zu den Top-Werten in der Chemiebranche. Der Aufwärtstrend ist weiter voll intakt. Investierte Anleger sichern ihre Position mit einem Stopp bei 83 Euro ab. DER AKTIONÄR sieht das langfristige Kursziel bei 115 Euro. Auch die Kursturbulenzen im Zuge der Krim-Krise hat der Titel gut überstanden. Kursrücksetzer bieten Kaufgelegenheiten.

Buchtipp: Wie man Unternehmenszahlen liest

Alle Investment-Giganten der Gegenwart wurden von ihm inspiriert: In Benjamin Grahams jetzt auf Basis der Erstausgabe von 1937 neu aufgelegtem Kultklassiker vermittelt er komprimiert und leicht verständlich das Rüstzeug für eine faktenbasierte und werteorientierte Unternehmensanalyse. Die richtigen Schlüsse aus Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens ziehen? Graham zeigt, wie es geht. Mit einfachen Tests lernt der Leser, die finanzielle Situation eines Unternehmens zu beurteilen. Für den notwendigen Durchblick im Dschungel der finanzmathematischen Begriffe sorgen das umfangreiche Glossar und anschauliche Rechenbeispiele.

Autoren: Graham, Benjamin
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-679-0