Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
14.07.2021 Markus Bußler

Barrick Gold: Operativ? Läuft! Aktie? Läuft (noch) nicht

-%
Barrick Gold

Die Aktie von Barrick Gold tut sich nach wie vor schwer, einen neuen Aufwärtstrend zu etablieren. Die Aktie des weltweit zweitgrößten Goldproduzenten kam in den vergangenen Wochen unter Druck – vor allem der schwächere Goldpreis aber auch das negative Sentiment in der Branche haben die Aktie nach unten gezogen. Doch auch wenn die Quartalszahlen für das zweite Quartal noch ausstehen. Operativ läuft es bei Barrick Gold. Bei einem Goldpreis von rund 1.800 Dollar wird der Konzern auch im zweiten Quartal prächtig verdient haben.

Zwar hält sich Barrick Gold mit Übernahmen noch zurück. Das könnte sich aber ändern. Gestern gab Konkurrent AngloGold Ashanti ein Übernahmeangebot für Corvus Gold ab – und das auch noch ausgerechnet im Kerngebiet von Barrick, in Nevada. Doch zumindest auf dem Explorationssektor gibt es Erfolge. So konnte Barrick laut CEO Mark Bristow auf der Tongon Mine in der Elfenbeinküste „signifikante Explorationserfolge“ verbuchen. Die Mine wurde noch von Randgold inmitten des Bürgerkriegs in dem westafrikanischen Staat in Betrieb genommen. Die Mine arbeitet bereits seit zehn Jahren – und soll wohl weitere zehn Jahre Gold produzieren.

Die Barrick-Aktie ist sicherlich aktuell für Anleger vor allem eines: frustrierend. Das Papier hatte sich bereits vor der Goldpreiskorrektur deutlich schlechter entwickelt als die Aktie des Konkurrenten Newmont. Das lag sicherlich daran, dass Newmont eigene Aktien im Rahmen eines Aktienrückkaufprogramms auf dem Markt erwirbt. Dennoch: Barrick Gold verdient bei einem Goldpreis um die 1.800 Dollar prächtig. Die Aktie hat eine Dividendenrendite von 1,7 Prozent, das KGV für das laufende Jahr dürfte im Bereich von 15 liegen. Damit ist Barrick vieles, aber nicht teuer. Und die bilanzielle Situation hat sich in den vergangenen Monaten weiter deutlich gebessert. Die Aktie bleibt im Bereich der großen Goldproduzenten ein Kauf.

Barrick Gold (WKN: 870450)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitie-ren können: Barrick Gold.