Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
09.02.2014 Alfred Maydorn

Apple: „Wir arbeiten an großartigen Dingen“

-%
DAX

Apple-Chef Tim Cook gibt sich angriffslustig. In einem Interview mit dem Wall Street Journal widerspricht er vehement dem Vorwurf, dass die besten Zeiten von Apple vorbei seien. Apple werde noch in diesem Jahr neue Produktkategorien vorstellen. Sein Unternehmen arbeite zurzeit an großartigen Dingen, so Cook.

„Wir sind zwar noch nicht so weit, darüber zu reden, aber wir arbeiten an großartigen Dingen“ - das war vielleicht die entscheidende Äußerung von Apple-Chef Tim Cook aus einem Interview mit dem Wall Street Journal. Viel konkreter wurde Cook nicht, teilte aber mit, dass es sich um neue Produktkategorien handelt.

Zudem könne sich jeder „vernünftig denkende Mensch“ denken, welche neuen Produkte Apple in der Pipeline habe, so Cook. Viele Experten sind sich tatsächlich einig und erwarten vor allem eine Smartwatch und ein neues Produkt für den Fernsehbereich. Darüber hinaus wird die Präsentation eines neuen iPhones mit deutlich größerem Display erwartet.

Massiver Aktienrückkauf

Um seine Aussagen zu untermauern, teilte Tim Cook mit, dass man alleine in den vergangenen beiden Wochen eigene Aktien im Gegenwert von 14 Milliarden Dollar gekauft habe. Cook sei überrascht gewesen, dass der Aktienkurs nach der Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen so stark eingebrochen sei.

Aktie reagiert kaum

Der massive Rückkauf eigener Aktien – noch nie hat ein Unternehmen in so kurzer Zeit so viele eigene Aktien zurückgekauft – ist ein klarer Hinweis darauf, dass Apple in diesem Jahr tatsächlich noch eine Menge vor hat. Die Aktie hat auf die neuen Äußerungen von Cook noch längst nicht ausreichend reagiert. Sie legte am Freitag lediglich um 1,4 Prozent auf 519,68 Dollar zu.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6