24.04.2014 Alfred Maydorn

Apple in Übernahmelaune: Das ist der heißeste Kandidat!

-%
DAX

Neben sehr guten Quartalszahlen und dem überraschenden Aktiensplit hat sich Vorstandschef Tim Cook auch zu möglichen Akquisitionen geäußert. Sein Unternehmen „liege auf der Lauer“ wenn es um Übernahmen geht. Konkreter wurde er nicht, aber es gibt einen ganz heißen Kandidaten, der bestens zu Apple passen würde.

Apple-Chef Tim Cook wurde gegenüber den Analysten sehr deutlich, als er auf die Frage, wie es denn mit möglichen Akquisitionen aussehe, antwortete „Wir liegen auf der Lauer“. Natürlich nannte er keine Namen, aber Apple ist bekannt dafür, eher kleinere Firmen zu Übernahmen und nicht wie Facebook oder Google mit Milliarden-Akquisitionen für Schlagzeilen zu sorgen.

Begehrte Chip-Hersteller

In den vergangenen Jahren waren es vor allem kleiner Chip-Hersteller, die sich Apple schnappte. Zuletzt übernahm Apple im Jahr 2012 Authentec, einen Entwickler von Touch-ID-Chips, auf dem der Fingersensor im iPhone 5S basiert. Jetzt könnte ein weiterer Chip-Produzent in das Visier von Apple gerückt sein.

Neue TV-Pläne

Die Chips dieses kleinen Unternehmens könnten vor allem für Apples TV-Pläne von großer Bedeutung sein. Vor kurzem wurde bekannt, dass Apple bereits für über zehn Prozent der Umsätze bei dem Chiphersteller verantwortlich. Wenig später wurde ein ehemaliger Apple-Manager in die Vorstandsetage berufen.

Neu im maydornreport-Depot

Die Aktie des Chip-Produzenten schnellte zeitweise um 80 Prozent nach oben, hat sich dann aber wieder beruhigt. Jetzt könnte sie zu einem neuen Höhenflug ansetzen. Der maydornreport hat den möglichen Übernahmekandidaten schon vor zwei Wochen ausfindig gemacht und die Aktie in das maydornreport-Depot gekauft.

Wenn Sie noch keine maydornreport-Leser sind und wissen wollen, um welche Aktie es sich handelt, dann bestellen Sie einfach das vierwöchige Probeabo des maydornreport und Sie erhalten umgehend eine E-Mail, in dem der wohl heißeste Apple-Übernahmekandidat ausführlich vorgestellt wird.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6